Interkulturelle Kochveranstaltungen, Gemeinschafts-Events & mehr

Unsere Projektküche

Projektküche für gemeinschaftliche Koch-Veranstaltungen
Projektküche für gemeinschaftliche Koch-Veranstaltungen (© Jessica Schäfer)
Rund um die große Kochinsel lässt es sich zusammen schnippeln, kochen und brutzeln.
Rund um die große Kochinsel kann man gemeinschaftlich schnippeln, kochen und brutzeln. (© Stadt Frankfurt am Main)

Aktueller Hinweis

+++ Wegen der Corona-bedingten Einschränkungen kann die Projektküche aktuell leider nicht genutzt werden. +++

 

Allgemeine Infos zur Projektküche

Für Gemeinschafts-Events, interkulturelle Koch-Veranstaltungen und ähnliche Anlässe bietet der stadtRAUMfrankfurt eine Projektküche mit angrenzendem Essensbereich.

Die Projektküche bietet auf 65 Quadratmetern einiges: eine große Kochinsel mit Backofen und Induktionskochfeldern sowie Spülmaschinen und passendes Geschirr für jede Gelegenheit. Ein Verköstigungsraum mit 95 Quadratmetern grenzt direkt an die Küche an.

Bitte beachten Sie, dass bei der Nutzung der Projektküche Reinigungskosten in Höhe von aktuell 196,35 Euro anfallen.

Wie kann ich die Projektküche anfragen?

Zur Anfrage der Projektküche müssen Veranstaltende neben dem Raumanfrage-Formular zusätzlich eine Zustimmung zur Einhaltung der Corona-bedingten Auflagen bei der Nutzung einreichen. Beide Formulare können Sie auf dieser Seite herunterladen. Bitte senden Sie diese vollständig ausgefüllt per E-Mail an: amka.raumvergabe@stadt-frankfurt.de. Danach melden wir uns bei Ihnen zurück.

Zurück zur Übersichtsseite der Raumvergabe

Raumanfrage stellen

Formular zur Raumanfrage und die Zustimmung zur Einhaltung der Auflagen hier herunterladen und vollständig ausgefüllt per E-Mail senden an:
amka.raumvergabe@stadt-frankfurt.de

Weitere Raum-Angebote im stadtRAUMfrankfurt