Zertifikatslehrgang der IHK Frankfurt

Qualifizierung zur Sprachmittler:in

Print
Gruppenfoto mit Absolvent:innen des neuen IHK-Lehrgangs "Qualifizierung zur Sprachmittler:in" bei der Zertifikatsübergabe im stadtRAUMfrankfurt im Juli 2023. (© Stadt Frankfurt an Main, Felix Wachendörfer)
Ansprache von Bürgermeisterin Eskandari-Grünberg bei der Zertifikatsübergabe. (© IHK Frankfurt am Main, Goetzke Photographie)
Ein Absolvent des IHK-Lerhrgangs mit seinem Zertifikat. Neben ihm: der Vize-Präsident der IHK Frankfurt am Main, Klaus-Stefan Ruoff, und Bürgermeisterin Eskandari-Grünberg (© Stadt Frankfurt an Main, Felix Wachendörfer)
Absolventin des IHK-Lehrgangs im Gespräch mit Kursleiterin Dr. Karadal (re.) (© Stadt Frankfurt an Main, Felix Wachendörfer)

Haben Sie Interesse, grundsätzlich als Sprachmittler:in tätig zu sein und sich zu professionalisieren?

Dann haben wir vielleicht ein interessantes Angebot für Sie:

Regelmäßig bieten die Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main (IHK) und das Amt für multikulturelle Angelegenheiten der Stadt Frankfurt am Main (AmkA) eine Qualifizierung zur Sprachmittlung an. Der IHK-Zertifikatslehrgang trägt zur Professionalisierung von Sprachmittlungstätigkeiten bei, die bisher teilweise im Ehrenamt durchgeführt werden und vermittelt die Kompetenz, diese Tätigkeit auch professionalisiert auszuüben.

+++ Informationen zum nächsten Lehrgang finden Sie rechtzeitg auf diesen Seiten. +++

Der Lehrgang "Qualifizierung zur Sprachmittler:in" (IHK) findet in einem Zeitraum von 6 Monaten zu feststehenden Terminen jeweils freitagnachmittags und samstags ganztags statt.

Für die Teilnehmenden fallen keine Kursgebühren an. Das AmkA übernimmt die Teilnahmekosten des Zertifikatslehrgangs. Als Gegenleistung stehen die Teilnehmenden dem AmkA nach Abschluss des Kurses mit einem Kontingent von 35 Stunden für Sprachmittlungsdienste zur Verfügung.

Informationen zur Bewerbung finden Sie direkt hier.

Alle weiteren Fragen und Antworten auf einen Blick gibt es in den FAQs.

Sie haben Fragen?

Viele Antworten auf einen Blick gibt es in den FAQs

oder sprechen Sie uns an:
Team Sprachmittlung
Tel.: (069) 212-45305
amka.sprachmittlung@stadt-frankfurt.de