Kinderbetreuung in Tagesfamilien

Beratung vor Ort

Beratung zu Kinderbetreuung durch Tageseltern
Beratung zu Kinderbetreuung durch Tageseltern (© picture alliance)

+++ WICHTIGE INFORMATION +++

Wegen der Corona-Pandemie hat der stadtRAUMfrankfurt seine öffentlichen Räume für das Publikum derzeit geschlossen. Veranstaltungen im stadtRAUMfrankfurt sind deshalb bis auf Weiteres abgesagt. 

Das AmkA ist weiterhin für Sie telefonisch und per E-Mail erreichbar. Für zentrale Fragen wenden Sie sich bitte an die AmkA.Info, Tel.: 069 / 212-41515, E-Mail: amka.info@stadt-frankfurt.de.

Wann es im stadtRAUMfrankfurt weitergeht, darüber informieren wir Sie hier.

Mehrsprachige Informationen zum Coronavirus finden Sie unter: amka.de/corona.

+++

 

Die Kinderbetreuung in Tagesfamilien ist seit Jahren bewährt – und gleichrangig mit der Betreuung in Einrichtungen. Tagesväter und Tagesmütter sind qualifiziert, zertifiziert, haben eine offizielle Erlaubnis zum Betreuen und werden regelmäßig überprüft.

Das Stadtschulamt Frankfurt koordiniert das Angebot und bringt unter anderem Eltern und Tageseltern zusammen. Regelmäßig mittwochs von 16 bis 17 Uhr (außer 29. April) informiert eine Mitarbeiterin des Amtes in der AmkA.Info im Erdgeschoss des stadtRAUMfrankfurt über das Programm.

Die offene Beratung richtet sich auch an Menschen, die sich den Job als Betreuerin oder Betreuer vorstellen können und wissen möchten, welche Voraussetzungen dafür nötig sind.

Referentin ist Regina Becker vom Fachdienst Kindertagespflege im Stadtschulamt.

Infos & Kontakt

Regina Becker
Tel.: (069) 212-74421
E-Mail: regina.becker@stadt-frankfurt.de

Das könnte Sie auch interessieren