Festtagsprogramm im stadtRAUMfrankfurt - feiern Sie mit uns!

Das AmkA wird 30

Wir laden Sie ein zu einem Fest so vielfältig wie die Menschen in unserer Stadt! Denn bei der Feier zum 30. Geburtstag des AmkA am 19. Oktober 2019 ist für alle etwas dabei: Im stadtRAUMfrankfurt in der Mainzer Landstraße 293 gibt es Musik und Theater, Workshops, eine Küchenparty und Ausstellungen. Vereine verwöhnen mit Gerichten aus verschiedenen Regionen der Welt. Und Kinder kommen an diesem Tag natürlich auch nicht zu kurz. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir eine schöne Zeit verbringen. Kommen Sie vorbei und essen Sie mit uns ein Stück Geburtstagstorte. Wir freuen uns auf Sie!

Auf der Hauptbühne im Erdgeschoss geht es im "Vielfaltsforum" von 14 bis 16 Uhr um Integration und das Zusammenleben in Frankfurt am Main. Später tritt hier das English Theatre auf und Balkan Beats erklingen. Nebenan wird diskutiert, ob sich Integration und Folklore widersprechen. Ein Stockwerk höher dreht sich vieles um Kinder und Familie. Hier blicken Sie in das interkulturelle Spielzimmer, lauschen internationalen Märchen und lernen Kamishibai kennen. Was das ist? Lassen Sie sich überraschen … 

Streifzug durch 30 Jahre Amtsgeschichte

Kunst und Kultur ist auf Etage 4 angesagt. Zum Zuschauen und Mitmachen laden ein: der Poets Corner, eine Fotoausstellung mit Portraits von Sinti- und Roma-Künstler_innen, eine Liederwerkstatt sowie einiges mehr.

Das Festtagsprogramm als PDF herunterladen

Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Zum Programm (221.56 KB)

Ein Streifzug durch 30 Jahre Amtsgeschichte sowie Veranstaltungen und Ausstellungen rund um aktuelle AmkA-Themen prägen das 5. Stockwerk. Nehmen Sie an Workshops wie "Gegen Stammtischparolen" oder "EU-Arbeitsmigration – zwischen Erfolg und Ausbeutung" teil. Auch das Junge Forum der Religionen stellt sich Ihnen hier vor.

Bei den meisten der über 30 Programmpunkte können Sie "einfach so" vorbeischauen. Weiter unten auf dieser Seite informieren wir Sie ausführlich über alle Veranstaltungen. Die Workshops, Aufführungen und Performances finden den ganzen Tag über von 14 und 22 Uhr statt, teils zeitgleich. Bitte beachten Sie bei allen Veranstaltungen, ob Sie sich im Vorfeld anmelden müssen. Ob es Restplätze gibt, erfahren Sie am Infostand im Foyer. Dort sorgen wir dafür, dass Sie sich während der Feier gut informiert fühlen. Viele weitere Kolleg_innen bieten Ihnen auch auf den Stockwerken Orientierung. Sprechen Sie uns gerne an!

Das Festtagsprogramm hier online erkunden